Beste Preisgarantie!
Schließen

Balneotherapie, Hydrotherapie

Unterwasserstrahlmassage

Was ist eine Unterwasserstrahlmassage?

Die Anwendung erfolgt in einer Badewanne bei einer Temperatur von 35 bis 37° C. Ein kräftiger, unter Druck stehender Wasserstrahl (0,5 - 2,0 Bar) wird durch einen Schlauch unter Wasser freigesetzt und vom Therapeuten manuell aus einem Abstand von 10 bis 15 cm im richtigen Winkel zu den Hauptmuskelgruppen geleitet. Durch Variation von Abstand und Winkel kann die Intensität des Wasserstrahldrucks auf den Körper geändert werden.


Wie wirken Unterwasserstrahlmassagen?

Das Ziel dieser Wassermassage besteht darin, Steife in den Muskeln und im Bindegewebe zu lindern und die Gelenke teilweise zu lockern. Unterwasserstrahlmassagen sind zudem eine der effektivsten Wellnessanwendungen.

Unterwasserstrahlmassage verfügbar in 18 ensana Hotels

Fragen
Bitte kontaktieren Sie uns, wenn Sie Fragen zu unseren Ensana-Hotels oder Dienstleistungen haben. Für Fragen und Antworten im Zusammenhang mit unserem Treueprogramm klicken Sie bitte hier.
Frage stellen
Buchungen
Buchen Sie hier unsere besten Angebote. Wenn Sie unserem Treueprogramm beitreten möchten, um weitere Rabatte und Vorteile zu erhalten, oder wenn Sie einfach über alle Neuigkeiten informiert werden möchten, klicken Sie hier.
Jetzt buchen
Anfragen
Schicken Sie uns Ihre Anfrage, damit wir das bestmögliche Angebot für Sie erstellen können. Gerne teilen wir Ihnen weitere Informationen mit, die Sie auf unserer Website nicht gefunden haben.
Anfrage senden